Mit 3 Siegen und einem Unentschieden im Gepäck zog am Samstagnachmittag unsere D1 als Gruppenerster aus der Vorrunde A in die Endrunde ein. Dabei hatte es die Mannschaft von Michael H. mit echten Hochkarätern zu tun. Gegen die favorisierte SG Oestinghausen gab es noch eine 1:1-Punkteteilung, ehe die Grün-Roten letztlich in Fahrt kamen. Schlug man den FC Ense „noch“ mit 2:0, sahen Trainer und Eltern beim Spiel gegen den TuS Wickede gleich 5 Tore ihrer Schützlinge und gegen den SC Neuengeseke gar 7 Tore wobei die Sportfreunde dabei ohne Gegentor blieben. Michael H. zeigte sich nach dem Turnier sehr glücklich und sprach von einem „souveränen Einzug“ in die nächste Runde. Wir gratulieren der D1 ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis💪