Einen gelungenen Start durfte am Montagnachmittag unser G-Jugendprojekt feiern. Trotz der Ferienzeit und dem eher in den April einzuordnenden Wetter, waren unsere beiden Jugendtrainer Florian Schön und Fabian Radine positiv überrascht, gleich 11 fußballbegeisterte Kinder auf unserer Platzanlage in Müllingsen begrüßen zu dürfen. Auch der 2. Geschäftsführer der Sportfreunde, Steffen Schmieder, zeigte sich erfreut über den zweistelligen Trainingsanteil im untersten Jugendbereich. „Für uns ist das kommende Halbjahr dazu da, unsere Jahrgänge 2014 und 2015 breit aufzustellen. Die 2016er sollen ebenfalls integriert werden, da sie im nächsten Jahr den Jungjahrgang bilden und jetzt schon aufgebaut werden müssen.“, ergänzt der stellvertretende Jugendleiter Radine. Dabei brachte er deutlich zur Geltung, dass es hierbei bewusst nicht nach einem Leistungsprinzip geht, sondern zunächst darum, dass die Kinder mit viel Freude und Spaß den Fußball für sich gewinnen können und dazu neue Bekanntschaften schließen. Wessen Kind also zu den Jahrgängen 2014, 2015 und 2016 gehört, darf gerne vorbeikommen. Bis zum Ende der Ferien trainiert die G-Jugend immer montags. An welchem Tag die G-Jugend anschließend trainiert, wird rechtzeitig bekannt gegeben. Einen ersten Eindruck könnt Ihr euch allerdings schon weiter unten machen.

Kategorien: G-JuniorenJunioren