Anstatt 14:00 Uhr, wie geplant, traf das Cricket-Team Ennepetal Kings, TV Altenvoerde 1862 erst um 14:30 Uhr in Müllingsen mit nur 9 statt 11 Spielern ein. Die Soest Strickers von SF Soest-Müllingsen stimmten dem Spiel trotzdem zu. Es war das allererste offizielle Cricketligaspiel in Soest. Die Soest Strickers haben die Wahl gewonnen und beschlossen zu schlagen und versuchten Runs (Punkte) zu machen.

In einem 20 Over Spiel (1 Over sind sechs gültig geworfene Bälle) für jede Mannschaft, erreichten die Soest Strickers 167 Runs. Die besten Soester Schlagmänner waren Prudhvinath Reddymalla aus Indien mit 43 Runs , Devanshu Alkes Patek, ebenfalls aus Indien, mit 41 Runs und Spielertrainer Sadaqat Hotak aus Afghanistan mit 29 Runs.
Die Ennepetal Lions erreichten nur 139 Runs sodass die Soest Strickers das Spiel mit 28 Runs gewannen. Es war der allererste gewonnene Cricket-Sieg der Sportfreunde Soest-Müllingsen.