Zum Beginn des Jahres 2013 kam es zu den ersten Gesprächen zwischen den Vereinsverantwortlichen von GW Müllingsen und der TSG Soest-Süd. Man stellte schnell fest, dass man die selben Ansichten vertritt und dass eine Fusion der beiden Vereine aufgrund des demografischen Wandels sinnvoll wäre. Während der Jahreshauptversammlungen stellten beide Vorstände den Vereinsmitgliedern das Konzept für einen neuen Verein vor und ließ eine Probeabstimmung erfolgen, um zu sehen wie die Vereinsmitglieder der Fusion gegenüber standen. Das Ergebnis war durchaus positiv. Die Mehrheit beider Vereine war für eine geplante Fusion. Somit war der Grundstein gelegt.

Seit der Saison 2013/14 treten beide Vereine im 1. Schritt der Fusion als „Spielgemeinschaft Müllingsen/Soest-Süd“ auf, da eine Fusion bis zum Mai 2013 aufgrund des hohen bürokratischen Aufwands so kurzfristig nicht umzusetzen war. Gemeldet wurden zu Saisonbeginn drei Herren-Seniorenmannschaften, beheimatet in der A-, B- und C-Kreisliga, eine Damenmannschaft in der A-Kreisliga Soest/Lippstadt, eine Alt-Herren Mannschaft, sowie A-, B-, C- und D-Jugendmannschaften. Die D-Junioren bilden eine SG mit dem BV Bad Sassendorf. Zudem spielen aufgrund der geringen Anzahl der Spieler einige E-Jugendliche mit einem Zweitspielrecht beim benachbarten Verein TuS Ampen.

Den ersten sportlichen Erfolg konnte die 1. Mannschaft bereits während der Vorbereitung zur Saison 2013/14 feiern, als man in 4 siegreichen Spielen und einem Torverhältnis von 20:0 Soester Stadtmeister wurde. Die Alten Herren erreichten zudem ebenfalls einen erfolgreichen 2. Platz während der Stadtmeisterschaften. Man musste sich hier lediglich aufgrund des besseren Torverhältnisses dem ebenfalls fusioniertem SVW Soest geschlagen geben.

Inzwischen wurden alle bürokratischen Hürden von den Vorständen genommen, so dass am 26.09.2013 eine Fusionsveranstaltung in der Müllingser Schützenhalle stattgefunden hat. Während dieser ist die Auflösung der beiden Vereine TSG Soest-Süd und GW Müllingsen beschlossen und die Neugründung des Vereins „Sportfreunde Soest-Müllingsen e.V.“ vollzogen worden. Die Fusion gilt rechtlich zum 01. Januar 2014, so dass ab der Saison 2014/15 auch die Mannschaften unter dem neuen Vereinsnamen antreten werden.

1. Vorsitzender: Michael Kersting
2. Vorsitzender: Bernd Pollach
1. Geschäftsführer: Frank Alze
2. Geschäftsführer: Hans-Helmut Basner
1. Kassierer: Michael Dunaj

In den geschäftsführenden Vorstand wurden folgende Personen gewählt: